Wir wollen die Hochschulen noch weiter stärken Fraktionsvorsitzender Guido Wolf MdL zu Besuch an der Universität Tübingen ›› mehr GirlsDay2015 - wir sind dabei Ein Tag im Landtag mit der CDU-Fraktion ... mehr Infos ›› mehr Gelungene Beispiele praktischer Kulturarbeit Kulturelle Bildung und Interkultur können vor allem Kindern und Schülern helfen, Einblicke in ganz besondere Welten zu bekommen ... ›› mehr Lesen Sie unsere Pressemitteilung dazu ... Welche Auswirkungen hat TTIP auf die Kultureinrichtungen in Baden-Württemberg? ›› mehr
27. März 2015

Wir wollen die Hochschulen noch weiter stärken

In keinem anderen deutschen Flächenland ist der wirtschaftliche Erfolg nachweislich so eng mit der Leistungsfähigkeit...
26. März 2015

Ökologische Landwirtschaft im Fokus der Gespräche

Der Arbeitskreis Landwirtschaft und Verbraucherschutz sieht Entwicklungsperspektiven und unternehmerische Potenziale...
25. März 2015

Ungleiche Bezahlung von Frauen ist kein Randgruppenthema

Das Thema der ungleichen Bezahlung ist auch keine eindimensionale Sache, denn am Ende geht es darum, was die...
25. März 2015

Grün-Rot setzt unsere Forststruktur leichtfertig aufs Spiel

Durch das Verhalten von Minister Bonde wird es überhaupt erst zur Einleitung eines Verfahrens durch das...
25. März 2015

Schmiedels Ankündigungen sind ein Schlag ins Gesicht der Beamten!

Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Guido Wolf MdL:

Pressemitteilungen


27. März 2015

PM 053/2015 Pkw-Maut führt zu wichtigem Systemwechsel

Verkehrspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Nicole Razavi MdL:

27. März 2015

PM 052/2015 TTIP schützt die Kultureinrichtungen im Land und bietet neue Chancen für unsere Künstlerinnen und Künstler

Vorsitzende des Arbeitskreises Wissenschaft, Forschung und Kunst Sabine Kurtz MdL:

24. März 2015

PM 051/2015 Minister Stickelberger und Gall zur Abstimmung des weiteren Vorgehens zum Todesfall Florian H. in den Untersuchungsausschuss laden!

Obmann der CDU-Landtagsfraktion im Untersuchungsausschuss „Die Aufarbeitung der Kontakte und


›› zu den Pressemitteilungen