Meldungen

16. März 2017

Rückgang der Einbruchszahlen ist der Erfolg der engagierten Ermittlungsarbeit unserer Polizei

Siegfried Lorek MdL: "Politik muss weiter daran arbeiten, die Rahmenbedingungen für erfolgreiche Polizeiarbeit zu verbessern"

Der polizeipolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Siegfried Lorek MdL, zeigt sich über die Meldung zurückgehender Einbruchszahlen in Baden-Württemberg erfreut. „Es ist Grundaufgabe des Staates, für die Sicherheit seiner Bürgerinnen und Bürger sowie ihres Eigentums zusorgen. Mit den zurückgehenden Einbruchszahlen erntet unsere Polizei die Früchte engagierter Ermittlungsarbeit. Die Handschrift der CDU in der Innenpolitik wirkt sich aus. Wir unterstützen unsere Polizei mit politischem Rückhalt und verbesserten Rahmenbedingungen für ihre Arbeit, das schlägt sich auch in den Ergebnissen nieder. So werden in der Legislaturperiode 1.500 zusätzliche Stellen für die Polizei geschaffen, 381 bereits im aktuellen Haushalt 2017“, so der Landtagsabgeordnete, der selbst auf zweiundzwanzig Jahre Erfahrung im Polizeidienst zurück blickt.

„Der Lob und der Dank gilt unseren Polizistinnen und Polizisten, die unter schwierigen Bedingungen einen hervorragenden Job machen. Wir werden deshalb weiter konsequent die Polizei und damit die Sicherheit in Baden-Württemberg stärken“, so Siegfried Lorek MdL abschließend.