Meldungen

15.03.2018

Claus Paal MdL bei Konferenz der wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU/CSU

Die wirtschaftspolitischen Sprecherinnen und Sprecher der CDU und CSU-Fraktionen in den Ländern haben sich in Lübeck zu ihrer Frühjahrstagung getroffen.

Auf dem Programm stand die Bewertung und Kommentierung des GroKo Koalitionsvertrages. Begrüßt wurde ausdrücklich, dass das Bundeswirtschaftsministerium wieder CDU geführt ist. Ein Treffen in Berlin bei Peter Altmaier, dem neuen Bundesminister für Wirtschaft und Energie, wurde beschlossen und terminiert. Weitere Themen der Konferenz waren der Ausbau der Infrastruktur und die Beschleunigung der Planungsprozesse für Großprojekte sowie der Breitbandausbau mit Glasfaser.  

Die Sprecher treffen sich mehrmals im Jahr, um Themen und Vorgehensweisen miteinander abzugleichen. „Bei diesem Treffen pflege ich insbesondere unsere Südschiene mit Bayern, hier habe ich seit meinem Amtsantritt die zuvor vernachlässigte Freundschaft zur Freude beider Seiten wieder aktiviert“, so Claus Paal. 

Die nächste Sprechertagung findet in Baden-Württemberg statt. „Ich freue mich, dass die Kollegen meiner Einladung gefolgt sind und wir uns im Herbst in Friedrichshafen treffen. Dort werde ich unter anderem die Lufthansa Maschine ‚Landshut‘, die zum Mahnmal gegen Terrorismus restauriert wird, zum Thema machen“, so Claus Paal abschließend.