Meldungen

18.07.2018

Für eine nachhaltige und zielorientierte Gemeinsame Agrarpolitik

Aktuelle Debatte in der Plenarsitzung vom 18. Juli 2018:

Ziel dieser Gemeinsamen Agrarpolitik ist es, Landwirtinnen und Landwirte zu unterstützen, unsere Ernährung in Europa zu sichern, Belange des Natur-, des Umwelt-, des Klimaschutzes im Blick zu halten und letztendlich die Förderung der Strukturen im ländlichen Raum im Fokus zu haben. Insgesamt geht es also darum, Strukturen zu schaffen, die eine stabile Landwirtschaft in der gesamten Europäischen Union ermöglichen.