Meldungen

20.07.2018

PM 101/2018 Werksentwicklung für den Standort Rastatt

Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion und die CDU-Wahlkreisabgeordnete Sylvia M. Felder sagten heute (19. Juli) zur geplante Werksentwicklung für den Standort Raststatt:

„Wir freuen uns über die geplante Entwicklung des Werks Rastatt. Es ist ein wichtiges Signal für den Standort und das Autoland Baden-Württemberg!“ 

„Ein großer Anteil der Mobilität der Zukunft wird auf dem Elektroantrieb ruhen. Mit der Erweiterung werden Arbeitsplätze und Wertschöpfung im Autoland Baden-Württemberg gesichert“, hob CDU-Fraktionschef Reinhart hervor. 

„Es ist gut, dass ein Konsens zwischen Naturschutz und Standortentwicklung so schnell und lösungsorientiert gefunden wurde. Dieses Beispiel sollte Schule machen. Natur- und landschaftsschonend wird die nachhaltige Mobilität von morgen gestaltet“, erklärte die Felder.