Meldungen

14.12.2017

PM 174/2017 Neubau von Akademiegebäuden der beiden Blasmusikverbände im Land

Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL, finanzpolitischer Sprecher Tobias Wald MdL und kulturpolitische Sprecherin Marion Gentges MdL erklärten heute (14. Dezember) zur finanziellen Unterstützung für die Blasmusikakademien:

"Auf Initiative der CDU-Landtagsfraktion konnte jetzt das finanzielle Fundament für den Neubau von Akademiegebäuden der beiden Blasmusikverbände im Land abschließend gelegt werden. Uns war es schon seit Jahren ein Anliegen, dass diese wichtige finanzielle Unterstützung im Bereich der Amateurmusik beschlossen wird. Im Rahmen der laufenden Haushaltberatungen wurde jetzt beschlossen, dass für die Standorte Plochingen und Staufen in den Jahren 2017 bis 2020 insgesamt bis zu 18,8 Millionen Euro bereitgestellt werden. Plochingen erhält 10,8 Millionen Euro und für Staufen sind 8 Millionen Euro vorgesehen. Es hat sich ausgezahlt, dass wir über Jahre hinweg immer wieder dafür gekämpft haben, dass die Blasmusikverbände die dringend benötigte finanzielle Unterstützung durch das Land erhalten. Das Land leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Breitenwirkung der Musik im nichtprofessionellen Bereich und einer soliden Ausbildung, vor allem von jungen Musikerinnen und Musikern. Die besondere Bedeutung der Zukunftsfähigkeit der Amateurmusik in Baden-Württemberg wird damit zugleich hervorgehoben."