Meldungen

06.04.2018

PM 50/2018 Polizei wird vom CDU-geführten Innenministerium nachhaltig personell gestärkt!

Polizeipolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Siegfried Lorek MdL sagte heute (6. April) zur SWR-Berichterstattung zur Ausbildungssituation bei der Polizei:

"Die SPD kann es nicht verkraften, dass einem CDU-geführten Innenministerium bzw. dieser Regierungskoalition tatsächlich gelingt, die Polizei nachhaltig personell zu stärken.

Der ständige Fingerzeig auf angeblich fehlende Ausbildungskapazitäten ist einfach dreist. Schließlich war es doch gerade ein Innenminister der SPD, der von einem Zentralisierungswahn getrieben, Ausbildungsstandorte geschlossen hat, deren Kapazitäten jetzt fehlen.

Würde es diese Ausbildungsstandorte noch geben, wäre die Raumsituation sicherlich entspannter. Daher sind wir dem Innenministerium dankbar, dass es jetzt daran geht, die Fehler der Vergangenheit auszubessern und Standorte wie zum Beispiel Wertheim wieder ertüchtigt. Wir haben bereits Anfang dieser Woche einen Berichtsantrag eingebracht, mit dem wir von der Landesregierung Auskunft erbitten, um die aktuelle Situation und deren Ursachen aufzuarbeiten."