Meldungen

24.04.2018

PM 61/2018 Sabine Kurtz MdL als Kandidatin der CDU-Fraktion für den Posten der Landtagsvizepräsidentin gewählt

„Die CDU-Landtagsfraktion hat heute mit klarer Mehrheit die Leonberger Landtagsabgeordnete Sabine Kurtz für die Nachfolge im Amt der Vizepräsidentin des Landtags von Baden-Württemberg vorgeschlagen. Sabine Kurtz ist seit 2006 als Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Herrenberg-Leonberg-Weil der Stadt im Landtag von Baden-Württemberg."

"Sie ist eine überaus erfahrene Parlamentarierin und hochgeschätzte Kollegin über alle Fraktionen hinweg. In der aktuellen Legislaturperiode ist sie Vorsitzende des CDU-Fraktionsarbeitskreises Wissenschaft, Forschung und Kunst. Zudem ist sie die Vorsitzende des Landtagsuntersuchungsausschuss ‚Zulagenaffäre Ludwigsburg‘ und Mitglied des Vorstands der CDU-Landtagsfraktion.

Ich bin überzeugt, dass Sabine Kurtz eine hervorragende Kandidatin für dieses hohe Parlamentsamt ist und wir hoffen, dass auch die anderen Fraktionen im Landtag unsere Auffassung teilen. Sie ist eine wirkliche Stärkung für unser Parlament und sie wird die hochgeschätzte Arbeit ihres Vorgängers Wilfried Klenk erfolgreich fortführen. Die CDU-Fraktion wünscht ihr für ihre zukünftigen Aufgaben alles Gute und Gottes Segen.“