Meldungen

15.05.2018

PM 72/2018 Verbesserungen für den Justizvollzug

Rechtspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Dr. Bernhard Lasotta MdL sagte heute (15. Mai) zu Verbesserungen für den Justizvollzug durch Änderung des Landesbesoldungsgesetzes:

„Die heute beschlossenen finanziellen Verbesserungen für das Personal des Kranken-, Pflege- und Werkdienstes im Justizvollzug waren Teil der von der Arbeitsgruppe „Moderner Strafvollzug“ der Fraktionen Grüne und CDU im Landtag von Baden-Württemberg erarbeiteten Vorschläge. Die Arbeit des vor allem mit Praktikern des Justizvollzugs besetzten Gremiums findet Gehör. Die Stellenzulagen machen den Justizvollzug gerade für besonders qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter attraktiver. Alle Bediensteten im Justizvollzug erbringen einen für die Gesellschaft insgesamt unabdingbaren und wertvollen Dienst unter zunehmend schwierigeren Bedingungen. Dies verdient auch eine finanzielle Anerkennung.“