Meldungen

04.10.2018

Restaurierung und Ausstellung der Lufthansamaschine „Landshut“

„Die wirtschaftspolitischen Sprecher der Union aus Bund und Ländern sind sich einig, die weitere Aufarbeitung und zukünftige Ausstellung der ehemaligen Lufthansamaschine ‚Landshut‘ nach Kräften zu unterstützen.

Während unserer Tagung im Dornier Museum in Friedrichshafen haben wir das 1977 von der PLO entführte Flugzeug besichtigt und uns über den Stand der Restaurierung informiert. Alle Teilnehmer waren begeistert von diesem einmaligen Stück Zeitgeschichte und der Vorstellung, dass die Maschine wieder in den Originalzustand von 1977 versetzt wird und im Rahmen einer Ausstellung zum Mahnmal gegen den Linksterrorismus werden wird.

Bereits vor einem Jahr habe ich gefordert, dieses Projekt mit Landesmitteln zu fördern. Denn gerade heute ist es wichtig, ein Zeichen zu setzen gegen jede Form von Extremismus und für die, die die Demokratie unter Einsatz ihres Lebens gegen die RAF verteidigt haben. Mit der zukünftigen Ausstellung der ‚Landshut‘ wird eben dieses Zeichen gesetzt.“