Meldungen

13.08.2018

Sommer-Vor-Ort-Aktion beim Naturpark Südschwarzwald und beim Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Die Mitglieder des Arbeitskreises „Ländlicher Raum und Verbraucherschutz“ besuchten am 9. August 2018 die Naturparke Südschwarzwald und Schwarzwald Mitte/Nord.

Die erste Station des Tages war beim Naturpark Südschwarzwald. Nach einer Begrüßung durch Herrn Geschäftsführer Roland Schöttle erfolgte ein Rundgang durch das Haus der Natur und eine Besichtigung der dortigen Ausstellung. Im Rahmen des folgenden Austausches wurden die Entwicklung des Naturparks und dessen Arbeit sowie die damit verbundenen Herausforderungen näher beleuchtet. Die Mitglieder des Arbeitskreises machten deutlich, dass die Naturparke im Land für sie eine sehr hohe Bedeutung haben und es ihnen ein wichtiges Anliegen ist, diese bestmöglich zu unterstützen. So hat sich die CDU-Landtagsfraktion aktiv für eine Erhöhung der Fördermittel sowie die Unterstützung verschiedener Projekte eingesetzt.

Im Anschluss besuchte der Arbeitskreis den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Nach einer kurzen Begrüßung besichtigen die Abgeordneten gemeinsam mit dem zuständigen Wahlkreisabgeordneten, Tobias Wald MdL, und dem Vorsitzenden des Naturparks, Herrn Landrat Jürgen Bäuerle, den Naturpark-Infoshop. Der Geschäftsführer des Naturparks, Herr Karl-Heinz Dunker, stellt die Entwicklung des Naturparks sowie aktuelle Projekte vor. Es folgte eine geführte Wanderung über den Engelssteig mit Herrn Rudi Karcher vom Förderverein Engelsberg und dem stv. Bürgermeister Herrn Stefan Ursprung. Die Mitglieder des Arbeitskreises konnten sich dabei unter anderem über die Trockenmauerbereiche sowie die historischen Einzelstockrebanlagen informieren. Bei einem gemeinsamen Ausklang wurden noch die aktuellen Überlegungen für eine mögliche Wildvermarktungskampagne des Naturparks vorgestellt. Der Vorsitzende des Arbeitskreises, Dr. Patrick Rapp MdL, unterstrich zum Ende der Vor-Ort-Aktion nochmals, welch wichtigen Beitrag die Naturparke in Baden-Württemberg  leisten.  Die Naturparke unterstützen und fördern die Pflege und Erhaltung der Landschaft, bedeutender Kulturgüter und Traditionen. Auch in Zukunft wird sich die CDU-Landtagsfraktion daher dafür stark machen, dass die Rahmenbedingungen für die Naturparke stimmen.