Presse

Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit

Die Pressestelle ist zum einen für den Kontakt mit Journalisten aus Presse, Rundfunk und Fernsehen zuständig.
Zum anderen betreut sie die PR- und Öffentlichkeitsarbeit für die Fraktion.
Leiter der Pressestelle ist der Pressesprecher.

Thomas Oeben

Stellv. Pressesprecher, AG Medien

0711.2063-820
0173.2120232
thomas.oeben(at)cdu.landtag-bw.de

Jasmin Pröll

Assistenz der Pressestelle

0711.2063-819
jasmin.proell(at)cdu.landtag-bw.de

Marco Gauger

Öffentlichkeitsarbeit, Digitale Medien, IuK

0711.2063-8021
marco.gauger(at)cdu.landtag-bw.de

Miriam Schimmele

Veranstaltungsplanung

0711.2063-8020
miriam.schimmele(at)cdu.landtag-bw.de

Andreas Lehr

Veranstaltungen, Grußworte

0711.2063-8024
andreas.lehr(at)cdu.landtag-bw.de

Sabine Rosenäcker

Assistenz in den Bereichen
- Organisation
- Veranstaltungen

0711.2063-8519
sabine.rosenaecker(at)cdu.landtag-bw.de

Unsere Anträge

Die Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion nutzen für ihre Arbeit sehr intensiv das Instrumentarium der parlamentarischen Initiativen. Das sind beispielsweise Kleine Anfragen, Anträge oder auch Große Anfragen. Die von der Landesregierung beantwortete Initiativen werden als Drucksachen veröffentlicht. Hier zeigen wir Ihnen, mit welchen Suchfunktionen Sie in diesen Landtagsdrucksachen recherchieren können.

In unserem Newsletter finden Sie immer eine Zusammenfassung der aktuellen CDU-Anträge, die in der vergangenen Woche neu beantwortet wurden. Zum Newsletter können Sie sich hier anmelden.

Parlamentsdokumentation des Landtags

In der Parlamentsdokumentation des Landtags suchen Sie nach parlamentarischen Vorgängen, Drucksachen oder Plenardebatten ab der 9. Wahlperiode (seit 1984).

Benutzen Sie ganz einfach folgende Links, die Sie zur Suche 

führen. Wegen der Vielzahl der Drucksachen empfiehlt es sich, die Suche tatsächlich einzuschränken.

Gesamtverzeichnis

Einen Überblick über die eingebrachten (aber eventuell noch nicht beantworteten) Initiativen finden Sie direkt auf der Homepage des Landtags im sogenannten Gesamtverzeichnis. Auch hier können Sie eine Auswahl treffen und sich z.B. nur die Initiativen der CDU anzeigen lassen.