Felix Schreiner MdL

Waldshut (WK 59)

im Landtag seit: 2011

Auch zuständig für den Wahlkreis Freiburg I (nur die Gemeinden im Landkreis Waldshut)

Hauptstraße 18
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 0 77 41 - 835 44 90
Fax: 0 77 41 - 835 44 95

Abgeordnetenbüro:

Haus des Landtags
Konrad-Adenauer-Straße 12
70173 Stuttgart

Tel. (0711) 2063-961
Fax (0711) 2063-696

E-Mail: post(at)felix-schreiner.de
Internet: www.felix-schreiner.de
Felix Schreiner auf Twitter

Zur Person

Landtagsabgeordneter
geb. am 29. Januar 1986, evangelisch, verheiratet


Lebenslauf

  • Lebenslauf
    Grundschule in Unterlauchringen, Realschule in Tiengen, Fachhochschulreife am Wirtschaftsgymnasium in Waldshut. Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Lauchringen, sowie bei der Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg. Im Anschluss daran persönlicher Referent von Bürgermeister Thomas Schäuble und Hauptamtsmitarbeiter in der Kommunalverwaltung in Lauchringen. FH-Studium Wirtschaftsrecht, Angestellter bei der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen, Landtagsabgeordneter seit 2011, Sprecher für Arbeitsmarktpolitik, Jugendpolitik und Luftverkehr der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg
  • Politische Funktionen
    Kreisvorsitzender der CDU im Landkreis Waldshut, Ortsvorsitzender der CDU in Lauchringen, Mitglied im Bundesvorstand der Jungen Union Deutschlands, Mitglied im Landesvorstand der CDU Baden-Württemberg Gemeinderat und Fraktionsvorsitzender in Lauchringen seit 2009, Mitglied im Kreistag des Landkreises Waldshut seit 2014, Mitglied im Oberrheinrat seit 2011
  • Sonstige Funktionen und Mitgliedschaften
    Mitglied im Kuratorium der Landeszentrale für politische Bildung Mitglied im Kuratorium der Jugendstiftung Baden-Württemberg


Persönlich

„Der Mensch ist wichtiger als die Sache“, als direktgewählter Abgeordneter des Wahlkreises Waldshut-Rheinfelden liegt mir der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern am Herzen!

Als überzeugter Kommunalpolitiker schlägt mein Herz für den ländlichen Raum. Es ist mir wichtig, dass es einen gesunden Ausgleich zwischen Stadt und Land gibt. Als Jüngster Abgeordneter der CDU-Landtagsfraktion setze ich mich für eine generationengerechte Politik ein. Es darf keine Politik zulasten künftiger Generationen geben!

Meinen persönlichen Rückhalt finde ich bei meiner Familie. Gemeinsam mit meiner Ehefrau nutze ich jede freie Minute um in unserer wunderschönen Heimat am Hochrhein unterwegs zu sein.