Wilfried Klenk MdL

Backnang (WK 17)

im Landtag seit: 2001
Landtagsvizepräsident

Büro des Abgeordneten im Landtag:

Telefon: 0711 - 2063-871
Fax: 0711 - 2063-14 871

E-Mail: wilfried.klenk(at)cdu.landtag-bw.de
Internet: www.wilfried-klenk.de

Zur Person

Stellv. Landtagspräsident
Geb. 03. März 1959, verheiratet, ein Kind


Lebenslauf

Persönliches

  • 1959
    in Oppenweiler- Ellenweiler geboren.
  • Aufgewachsen auf einem Bauernhof und seitdem dort wohnhaft.
  • Evangelisch, verheiratet, einen erwachsenen Sohn.
  • Ausgelöst durch den frühen Tod meiner Mutter, engagiere ich mich seit frühester Jugend beim Deutschen Roten Kreuz.
  • Von 1986 bis 2001
    war ich Vorsitzender des DRK-Ortsvereins in Oppenweiler.
  • Seit 2001
    Ehrenvorsitzender.
  • Seit 1972
    bin ich Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr.

Berufliches

  • Rettungsassistent / Lehrrettungsassistent.
  • Weiterqualifikation für Führungs-und Leitungsaufgaben an der DRK-Bundesschule und der Akademie für Notfallplanung und Zivilschutz.
  • 1983 - 1986
    Leiter der Rettungswache in Murrhardt und von 1986 - 1991 der Rettungswache in Backnang.
  • 1991 - 2015
    Leiter des Stuttgarter Rettungsdienstes und der Oberleitstelle Baden-Württemberg.

Politisches

  • Seit 1980
    Gemeinderat in Oppenweiler.
  • Erster Stellvertreter des Bürgermeisters.
  • Seit 1994
    Erster Stellvertretender Bürgermeister in Oppenweiler.
  • Seit 1999
    Kreisrat im Rems-Murr-Kreis.
  • Vorsitzender der CDU-Ortsverbände Oppenweiler und Sulzbach/Murr.
  • Seit 2001
    Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg.

„Es wäre wenig in der Welt unternommen worden, wenn man immer nur auf den Ausgang gesehen hätte.“ Gotthold Ephraim Lessing

Bei meiner politischen Arbeit liegt mir ganz besonders am Herzen, die anstehenden Aufgaben im Bewusstsein der heutigen und der kommenden Generation zu bewältigen.

Deshalb: „Weitsicht statt Kurzsicht.“ Den ständigen Kontakt mit allen Bürgern zu pflegen ist mir sehr wichtig, denn nur so bekomme ich ungefiltert das zu hören, was die Menschen bewegt. Als Ausgleich zu meinem Berufs- und Vereinsleben arbeite ich sehr gerne in meinem Garten.